Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Kunst an und in der Flasche

Breite Vielfalt eines Traditionsweinguts

55 Hektar Weinberge in drei Gemeinden mit einem Höhenunterschied von nicht weniger als 900 Metern: Dass Franz Haas in Montan für eine enorme Vielfalt an Weinen steht, wird schon an wenigen Daten deutlich.Beginnen wir aber mit einer anderen Zahl: 7. Franziskus Haas, der das Weingut Franz Haas derzeit führt, vertritt die siebte Generation von Weinproduzenten in seiner Familie, seit sein Urahn Franz Haas 1880 das Fundament für den Betrieb gelegt hat. „Ich bin ein akribischer Tüftler, der oft selbst sein strengster Kritiker ist“, sagt Franziskus Haas von sich selbst.Seine Leidenschaft gilt in erster Linie dem Blauburgunder, der ihn weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt gemacht haben. Er sei, sagt Haas, „die große Herausforderung eines jeden Winzers“. Daneben hat sich Haas aber auch dem Lagrein und dem Merlot verschrieben und tüftelt an Cuvées aus unterschiedlichsten Weißweinsorten.Ausleben kann Franziskus Haas all diese Leidenschaften auf 55 Hektar Weinbergen in Neumarkt, Montan und Aldein, die ein Höhenspektrum zwischen 240 und 1150 Metern abdecken. „Dieses breite Spektrum an Lagen bietet eine Vielfalt an verschiedenen mikroklimatischen Zonen und Böden“, erklärt Haas. Diese Vielfalt spiegelt sich im breiten Sortiment wider, das mittlerweile zu einem Charakteristikum von Franz Haas geworden ist.So wie die bunten, ausdrucksstarken Etiketten, die die Weinflaschen aus dem Hause Franz Haas zieren. Sie werden von international anerkannten Künstlern entworfen und stechen sofort ins Auge.Wir lernen daraus: Kunst kann sich an und in der Flasche manifestieren.
Villnerstraße 6, 39040, Montan
Tel. +39 0471 812280

www.franz-haas.com
Führung
Verkostung
Lieferservice
Award
„Ich bin ein akribischer Tüftler, der oft selbst sein strengster Kritiker ist.“
Franziskus Haas, Kopf von Franz Haas
Angebaute Weinsorten
Lagrein
Blauburgunder
Müller Thurgau
Rosenmuskateller
Weißburgunder
Vernatsch
Sekt
Gewürztraminer
Sauvignon Blanc
Merlot
Pinot Grigio
Weitere Informationen finden Sie unter www.franz-haas.com

Unsere Winzer kennenlernen

Charakter, Leidenschaft und Einsatz für den Wein