Weingut Heiner. am Heinrichshof

Ehrliche Weine im Herzen von Bozen

Der Heinrichshof liegt nur 10 Gehminuten von der Bozner Altstadt entfernt und bietet neben dem Ansitz samt alten Kellergewölben und der Heinrichskirche auch direkt am Stadtrand liegende Weinberge in Steillagen sowie einen im Weinberg integrierten Keller.

Der Jungwinzer und Kellermeister Heiner Oberrauch hat den Weinhof im Jahr 2019 übernommen und setzt seither auf eine Nachhaltige Landwirtschaft sowie auf natürlich ausgebaute Weine, die den jeweiligen Jahrgang sowie die Rebsorte unverfälscht widerspiegeln.

Die direkt am Hof liegendenen Rebflächen werden Biodynamisch und ausschließlich mit Hand bewirtschaftet und die gesamte Verarbeitung sowie Abfüllung der Weine erfolgt direkt im Keller, welcher auf 3 Ebenen unterhalb des Weinbergs integriert ist.

Die Weinberge liegen großteils in Steillage mit bis zu 60 % Hangneigung und werden mit der alten Pergel-Erziehung sowie mit der Spaliererziehung bewirtschaftet.
Als Besonderheit gilt der Weinberg, welcher gleich nebenan am Flussbecken der Talfer liegt und wo die bis zu 80 Jahre alten Lagrein-Rebstöcke auf alten Doppel-Pergel-Erziehung wachsen.
Selig Heinrich Straße 30, 39100, Bozen
Tel. +39 348 7496878

www.heiner.wine
Führung
Verkostung
Lieferservice
„Gute Weine herzustellen kann so einfach sein, man muss nur im Weinberg eine gute Vorarbeit leisten und kann dann im Keller die Natur spielen lassen“.
Heiner Oberrauch, Jungwinzer und Kellermeister
Angebaute Weinsorten
Lagrein
Weißburgunder
Vernatsch
Gewürztraminer
Sauvignon Blanc
Goldmuskateller
Cabernet Sauvignon
Weitere Informationen finden Sie unter www.heiner.wine

Unsere Winzer kennenlernen

Charakter, Leidenschaft und Einsatz für den Wein

WEINdrücke:Erlebt, genossen, geteilt