Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Verrückt nach Perlen

Südtirols Sektproduzenten haben eine Extraportion Passion für Wein

Die Vereinigung Südtiroler Sekterzeuger macht sich stark für die arbeitsintensive und aufwändige Sektproduktion nach der klassischen Methode der Sektherstellung. Ihre Schaumweine dürfen demnach nur natürliche Kohlensäure aufweisen, sie absolvieren einen zweiten Gärprozess in der Flasche, reifen um ein Vielfaches länger als vom Gesetz vorgeschrieben, werden mehrmals wöchentlich „gerüttelt“ und mittels Einfrierens des Flaschenhalses auf natürliche Weise von der Hefe befreit (degorgiert).

Die ambitionierten Kellermeister sind angetrieben von höchsten Qualitätsansprüchen und scheuen keine Mühe für eine schonende Reifung ihres Sektes. Die Auszeichnungen geben ihnen recht. Dank geringer Histaminwerte, leichter Bekömmlichkeit und mineralischer Frische verspricht Südtiroler Sekt ein ausgesprochen geschmeidiges Trinkerlebnis.

Ein Besuch mit Verkostung bei den Sektproduzenten gibt Einblicke in die vielfältige Geschmackspalette von Südtiroler Sekt und in die verschiedenen Geschichten, die hinter jedem Sektproduzenten der Vereinigung stecken: die Pionierleistung Kettmeirs, die besondere Höhenlage des Arundakellers, die Familiengeschichte der Von Braunbachs, das Traditionsbewusstsein der Kellerei St. Pauls, der Reife-Perfektionismus von Martini, die künstlerische Interpretation der Kellerei Kaltern und der Innovationsgeist der Kellerei Meran.
  • - Weinsorte
  • Blauburgunder
  • Cabernet
  • Chardonnay
  • Gewürztraminer
  • Goldmuskateller
  • Kerner
  • Lagrein
  • Merlot
  • Müller-Thurgau
  • Pinot Grigio
  • Riesling
  • Rosenmuskateller
  • Sauvignon Blanc
  • Sekt
  • Vernatsch
  • Weißburgunder
  • - Angebote
  • Führungen
  • Verkauf
  • Restaurant
  • Übernachtung
  • - Ort
  • Eppan a. d. W.
  • Kaltern a.d.W.
  • Kurtatsch a.d.W.
  • Meran
  • Mölten
  • Terlan
Filter zurücksetzen
221 von 221 angezeigt

Sprudelnde Eleganz im Sektglas

Südtirols Botschaftersekt bringt als Cuvée die ganze Bandbreite der Südtiroler Sektvielfalt auf den Punkt. Alle sieben Sektkellereien der Vereinigung der Südtiroler Sektproduzenten haben einen Anteil zum Grundwein beigesteuert. Das aufregende Ergebnis kommt jährlich in einer limitierten Auflage von 200 Doppel-Magnum-Flaschen hinter Verschluss. Ein Meisterstück der Südtiroler Sektszene.

Zutaten im Landschaftsrezeptbuch

Die Zusammensetzung der Gesteinsschichten, die Windrichtung, die Bodentemperatur bei Sternenhimmel: all das sind faszinierende Terroir-Zutaten für herausragenden Südtiroler Sekt.