Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Kornell Florian Brigl

Den Super-Merlot vor Augen

Ein herrschaftlicher Ansitz, 700 Jahre Geschichte, ein ehrgeiziges Ziel

Ein herrschaftlicher Ansitz, eine mehr als 700-jährige Wein- und eine gar 2000-jährige Siedlungsgeschichte: All das ist der Kornellhof in Siebeneich, den Florian Brigl seit 1996 führt. Seit fast 20 Jahren baut er seine Weine selbst aus und hat sich zum Ziel gesetzt, einen Südtiroler Super-Merlot zu kreieren.

Die Grundlage für die Weinproduktion am Kornellhof bilden die Weinberge der Familie Brigl, 11 Hektar auf Höhen von 270 bis 550 Metern in Siebeneich, Eppan Berg und Gries. „Unsere Trauben genießen mehr als 2100 Sonnenstunden, kühle Nächte sorgen für die Temperaturunterschiede, die ihnen ihre markante Prägung verleihen“, erklärt Florian Brigl.

Die so verwöhnten Trauben bilden das Fundament der Kornellhof-Weine. Sie werden nach der Gärung im Stahltank 14 bis 18 Monate in Barriques und großen Eichenfässern ausgebaut. Bevor sie in den Verkauf kommen, reifen sie noch einmal fast zehn Monate in der Flasche. Neben Weißburgunder, Sauvinon Blanc, Pinot Grigio und Gewürztraminer sowie Lagrein und Cabernet Sauvignon setzt Brigl vor allem auf Merlot, mit dem er ein ehrgeiziges Ziel verfolgt: einen Super-Merlot, einen Südtiroler Pomerol zu schaffen, der dem Kornellhof als Aushängeschild dient.

Die Trauben hängen – im übertragenen Sinne – also hoch im Kornellhof. Ihn führen zu dürfen, empfindet Florian Brigl als Privileg. Und als Auftrag: „Kornell bedeutet für mich Heimat, hier ist mein Ruhepol“, sagt er und ergänzt: „Das Weingut soll auch für unsere Kinder und künftige Generationen Heimat und Energiequelle bleiben.“
Kosmas-und-Damian-Weg 6, 39018, Siebeneich/Terlan
Tel. +39 0471 917507

www.kornell.it
Führung
Verkostung
Lieferservice
Award
„Kornell bedeutet für mich Heimat, hier ist mein Ruhepol, das Weingut soll auch für unsere Kinder und künftige Generationen Heimat und Energiequelle bleiben.“
Florian Brigl, Winzer am Kornellhof
Angebaute Weinsorten
Lagrein
Blauburgunder
Weißburgunder
Gewürztraminer
Sauvignon Blanc
Merlot
Pinot Grigio
Cabernet Sauvignon
Weitere Informationen finden Sie unter www.kornell.it

Unsere Winzer kennenlernen

Charakter, Leidenschaft und Einsatz für den Wein